CoachingTante

Als Coach bin ich Deine professionelle Lieblingstante. Ich bin daran interessiert, dass Du glücklich und zufrieden Deinen Weg gehen kannst. Den Schwerpunkt lege ich auf liebevolle, gesunde Selbstführung mit Humor und ohne Angst vor steinigen Wegen.

* Liebst Du die Arbeit, die Du machst?
* Lebst Du mit dem Menschen, den Du liebst?
* Liebst Du den Ort an dem Du lebst?
* Lebst Du so, dass Du morgen gehen könntest?

Während meiner Ausbildung zur systemischen „Coachella“ u. psychologischen Beraterin bin ich auf diese 4 Fragen von Prof. Dr. Dahlke gestoßen. Er vertritt die Auffassung, dass ein paar langgezogene „Jeins“ schon ein Zeichen für eine Depression sein können.

Bitte keinen Umkehrschluss machen!!  Wenn Du diese Fragen nicht mit ja beantworten kannst, hast Du nicht automatisch eine Depression!

Mal ist einfach nur der Lebenslauf zu steinig, der Beziehungsstatus kompliziert, mal fehlt der Mut zum Gefühl, oder die Energie den eigenen Weg beherzt nach vorne zu gehen, mal fehlt die Kraft Nein zu sagen, mal machen uns die Geschwister Ablenkeritits und Aufschieberitis einen Strich durch die Rechnung.

Es gibt 1001 Gründe die uns davon ablenken, einfach nur zu sein, oder so zu sein und so zu leben, wie es für unsere Seelen wichtig und richtig wäre.

Wenn Du daran arbeitest diese 4 Fragen mit einem klaren Ja zu beantworten, betreibst Du Seelensport und schaffst die Grundbedingungen für einen gesunden, erfüllten und glücklichen Lebenslauf. Als Deine Coachingtante achte ich darauf, dass Du Dich nicht verläufst, Dein Training nicht zu hart und nicht zu weich ist.

Schritt für Schritt zur glücklichen Persönlichkeit

herzlichen Grüße

Deine Coachingtante